Eigene Zukunft gestalten

Wir geben Orientierung für die eigene Zukunft.

Bildmarke - mehr als lernen

Orientierung für die eigene Zukunft

Und so sieht die Umsetzung aus

Unsere Seminare, Workshops und Fahrten sind an modernen Lehr-Lern-Formaten (z.B. der Themenzentrierten Interaktion nach Ruth Cohn) ausgerichtet, die sich vom klassischen Schul- und Frontalunterricht durch einen starken Praxisbezug und den Fokus auf erfahrungsbasiertes, Selbstverantwortung stärkendes Lernen unterscheiden.

Unser ausführlicher Angebotskatalog

11. bis 13. Klassen

Alles rund ums Studieren: Durchblick und Orientierung in der Hochschulwelt

Zum Angebot

11. bis 13. Klassen, 5. bis 10. Klassen

Bewerbungstraining: Wie meistere ich den Bewerbungsprozess?

Zum Angebot

11. bis 13. Klassen, 5. bis 10. Klassen

Bürokratie-Durchblick und mehr: Was erwartet mich in der Erwachsenenwelt?

Zum Angebot

5. bis 10. Klassen, 11. bis 13. Klassen

Die Welt im Wandel: Welche Chancen und Grenzen hat die (digitale) Zukunft?

Zum Angebot

5. bis 10. Klassen, 11. bis 13. Klassen

Ein Blick in Gegenwart und Zukunft: Wie tickt die Arbeitswelt und was heißt das für mich?

Zum Angebot

11. bis 13. Klassen, 5. bis 10. Klassen

Future-Skills: Lern- und Arbeitskompetenzen trainieren

Zum Angebot

11. bis 13. Klassen, 5. bis 10. Klassen

Meine Zeit bis zum Studium gestalten

Zum Angebot

11. bis 13. Klassen, 5. bis 10. Klassen

Meinungsbildung in der (digitalen) Welt: Wie informiere ich mich richtig?

Zum Angebot

11. bis 13. Klassen, 5. bis 10. Klassen

Nachhaltig, individuell, lebenslang: Wie lerne ich richtig?

Zum Angebot

11. bis 13. Klassen, 5. bis 10. Klassen

Orientierung für die Zukunft: Was kann ich, will ich und was braucht die Welt?

Zum Angebot

5. bis 10. Klassen, 11. bis 13. Klassen

Praktikumsnachbereitung: Ein genauer Blick auf meine erste Arbeitserfahrung und was ich daraus gelernt habe

Zum Angebot

5. bis 10. Klassen, 11. bis 13. Klassen

Praktikumssuche und -vorbereitung: Wie mache ich das Beste aus meiner ersten Arbeitserfahrung?

Zum Angebot

5. bis 10. Klassen, 11. bis 13. Klassen

Stärken und Kompetenzen: Wer bin ich, was will ich und was kann ich?

Zum Angebot

Wir schaffen Durchblick im breiten Spektrum der Berufswelt, helfen dabei eigene Potenziale zu entfalten und individuelle Zukunftsperspektiven zu entwickeln.

In unseren Zukunftsseminaren setzen sich die Teilnehmenden verschiedenster Altersgruppen praxisorientiert mit ihrer eigenen Zukunft auseinander. Im Fokus der Seminare steht die Entwicklung von Zukunftskompetenzen und Selbstverantwortung. Die Inhalte und Methoden werden an den Bedürfnissen unserer Teilnehmenden ausgerichtet und die Seminare nach unserem Bildungsansatz umgesetzt. So ist es möglich, Motivation zu gewinnen, um sich mit der persönlichen Zukunftsgestaltung auseinanderzusetzen und Spaß an der Gestaltung dieser zu entwickeln.

Fotogalerie

Sie bekommen bei uns

  • ein junges und erfahrenes Team

  • jahrelange Erfahrung in der Durchführung von Seminaren

  • professionell ausgebildete Seminarleitungen

  • speziell auf Sie zugeschnittene Seminarkonzepte

  • eine für Sie ansprechbare Person für alle Fragen (auch nach dem Programm)

  • nachhaltige Projektergebnisse

Unsere Arbeit in Zahlen

Mehr als

50

Unternehmen, mit denen wir jährlich kooperieren und so praxisnahe Einblicke in die Arbeitswelt ermöglichen.



Über

6.500

direkt erreichte Menschen pro Schuljahr

Bis zum aktuellen Zeitpunkt

40

ausgebildete Personen in unserem Kreis der Seminarleitungen.

Über

10 Jahre

Erfahrung in der Umsetzung von Zukunftsseminaren.

Wir sind akkreditierter Bildungsträger

Qualität ist uns wichtig. Durch klare Prozesse und einen hohen Qualitätsstandard sorgen wir für erfolgreiches Lernen. Um dies sicherzustellen, haben wir ein Managementsystem aufgebaut und uns seiner kontinuierlichen Verbesserung verpflichtet. Unser Qualitätsmanagement ist von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen zertifiziert und erfüllt die Anforderungen des Regelwerkes DIN EN ISO 9001. Wir sind nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) als Bildungsträger von Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch zugelassen. Als Teil des Berliner Programms vertiefte Berufsorientierung (BVBO 2.0) ergänzen wir das Rahmenangebot an Berliner Schulen. Wir sind von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie als überbezirklich tägiger Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII anerkannt.

Georgette-A. Ziegler

Georgette-A. Ziegler

Schreiben Sie uns gerne und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.