Bildmarke - mehr als lernen
Schule gestalten

Bildungskongress Frühlingscamp (schulübergreifend)

Um schulübergreifend zusammenzuarbeiten, erhält die Schülervertretung den Login zu unserer digitalen SV-Vernetzungsplattform. Zusätzlich fahren acht Schüler*innen Ihrer Schule zum Frühlingscamp. Gemeinsam mit vielen weiteren engagierten Kindern und Jugendlichen werden bildungspolitische Themen diskutiert, bezirks- oder landesweite Vorhaben vorangetrieben und Fragen an politisch tätige Personen formuliert. Den Abschluss bildet eine öffentliche Ergebnisvorstellung.

Weitere Informationen findest Du hier: Frühlingscamp 2023.

Beim Frühlingscamp 2022 haben über 50 Jugendliche aus 16 Schulen Berlins drei Tage lang diskutiert, sich vernetzt, neue Motivation für ehrenamtliches Engagement geschöpft und vor allem Visionen für gelungene Schulen entwickelt. Gemeinsam wurde an Ideen gearbeitet, um Veränderung zu ermöglichen - in den Schulen, der Berliner Bildungspolitik und der Verwaltung. Die Ergebnisse des Frühlingscamp 2022 findest Du hier: Ergebnisse 2022.

Eckdaten
Die wichtigsten Infos zu diesem Angebot
Beschreibung

Um schulübergreifend zusammenzuarbeiten, erhält die Schülervertretung den Login zu unserer digitalen SV-Vernetzungsplattform. Zusätzlich fahren acht Schüler*innen Ihrer Schule zum Frühlingscamp. Gemeinsam mit vielen weiteren engagierten Kindern und Jugendlichen werden bildungspolitische Themen diskutiert, bezirks- oder landesweite Vorhaben vorangetrieben und Fragen an politisch tätige Personen formuliert. Den Abschluss bildet eine öffentliche Ergebnisvorstellung.

Weitere Informationen findest Du hier: Frühlingscamp 2023.

Beim Frühlingscamp 2022 haben über 50 Jugendliche aus 16 Schulen Berlins drei Tage lang diskutiert, sich vernetzt, neue Motivation für ehrenamtliches Engagement geschöpft und vor allem Visionen für gelungene Schulen entwickelt. Gemeinsam wurde an Ideen gearbeitet, um Veränderung zu ermöglichen - in den Schulen, der Berliner Bildungspolitik und der Verwaltung. Die Ergebnisse des Frühlingscamp 2022 findest Du hier: Ergebnisse 2022.

Länge
3 Tage
Zielgruppe
  • Jugendliche - 5. bis 10. Klassen
  • Jugendliche - 11. bis 13. Klassen
Modus
  • Digital
  • Fahrt
Ansprechperson

Marie Gründel, Lena Hermansen und Robert Mühling